Übernachtungsverbot für touristische Aufenthalte!
Wir stehen auf, jedes Schicksal hat ein Gesicht!


Wir wollen nicht wieder die Letzten sein!!!

 

Liebe Unterstützer,


es kann nicht sein, daß wir bei den letzten Planungen zur Öffnung nicht einmal erwähnt wurden. Eine innerdeutsche Reise in eine Ferienwohnung oder ein Hotel mit einem Hygienekonzept hat im Sommer 2020 funktioniert und funktioniert auch jetzt. 

Für viele Eigentümer ist die aktuelle Lage existenzbedrohend, Sie erhalten keinerlei Förderung vom Staat und leider auch keine Perspektive. Jeder kann sich an der Aktion beteiligen, ob selbst betroffen oder um einfach nur zu helfen.

 

Mit nur 5 Euro Unkostenbeitrag für ein Schild (80cmx40cm), könnt Ihr an der "Stillen Demonstration" in München teilnehmen. Wir organisieren die Schilder, drucken auf Wunsch Euer Gesicht darauf und stellen Sie in München auf dem Königsplatz für Euch auf. (Ablaufplan)

Die Aktion wird über Crowdfunding finanziert, ab einer Summe für 2000 Schilder wird die Demonstration durchgeführt. Falls es nicht reichen sollte, werden die geleisteten Zahlungen wieder rückerstattet. Nur zusammen können wir etwas bewegen!

Da wir von unserem Ziel für 2000 Schilder noch etwas entfernt sind und viele von Euch an uns herangetreten sind weiter für die Aktion zu kämpfen, haben wir uns entschieden, das Datum für die "Stille Demonstration" auf Ende April zu verschieben.  Wir kämpfen weiter !!!!!

Unter dem nachfolgendem Link könnte Ihr uns bei der Aktion unterstützen. Über die startnext Plattform könnt Ihr den Unkostenbeitrag bezahlen. Falls es nicht klappen sollte, könnt Ihr uns gerne unter Tel. 0151 44233838 anrufen wir finden eine Lösung.


Crowdfunding:   https://www.startnext.com/wir-stehen-auf


Wir freuen uns über Eure Unterstützung, nur gemeinsam können wir etwas bewegen!!!!



Mailadresse für die Bilder: info@uebernachtungsverbot.net


Unser Ziel

Wir möchten von der Regierung eine Perspektive und in die Öffnungsplanungen früher eingebunden werden. Die Menschen möchten nach einem langen Lockdown, Homeoffice und Homeschooling raus, mal wieder Abschalten, durchatmen und wir können dies unter Pandemiebedingungen mit einem durchdachten Hygienekonzept sicherstellen. 


Steht mit auf, wir hoffen auf Eure Unterstützung!


Tanja und Marko Wähner

Tel. 0151 44233838

Mail: wirstehenauf@gmx.net